Eine kleine Zeitreise

27. November 2018

oder: 

Oh, hier tut sich doch noch etwas? 

Ja, diese Website ist weiterhin aktiv. Einige mögen mitbekommen haben, dass der letzte Blogeintrag doch schon etwas zurück liegt. Oft habe ich mir vorgenommen, von meinen aktuellen Plänen und Aktivitäten zu berichten, aber oft war ich doch zu schnell schon wieder unterwegs. Daher denke ich, dass jetzt der beste Zeitpunkt ist, alles aufzuholen.

Viel ist passiert seit dem letzten Blogeintrag im April 2017.

Im Studium arbeitete ich zu der Zeit auf Hochtouren an meiner Abschlussarbeit, von der ich hier auch gern noch einmal mehr berichten möchte – zu einem späteren Zeitpunkt. 

Für meine Kommilitonen und mich stand die große und auch etwas beunruhigende Frage im Raum: wohin zieht es uns nach dem Studium? Was für Jobs finden wir oder bleiben wir auf Ewig Praktikanten in Designbüros? Mich persönlich reizte diese Aussicht zu dem Zeitpunkt nicht so sehr. Durch das frische Ende meiner langjährigen Beziehung fand ich mich völlig neuen Freiheiten gegenübergestellt. Eigentlich muss ich hier mal raus. Work and Travel? Klingt gut, aber das war mir zu vage. Durch Zufall stieß ich online auf eine Anzeige, bei der Bordfotografen für die Arbeit auf Kreuzfahrtschiffen gesucht werden. Den Moment klickte es – warum denn eigentlich nicht? Für ein Weilchen mal der Heimat entfliehen und während der Arbeit neue Orte entdecken. Gesagt, getan, beworben. Den Bewerbertag mit einer handvoll Mitbewerben erfolgreich überstanden und mit einer Zusage zum Job nach Hause gefahren. Ich hab’s geschafft!

Dem Thema „Als Fotografin zur See fahren“ möchte ich allerdings gern einen eigenen Blogeintrag widmen und mit vielen Bildern füllen. Das kommt direkt im Anschluss. Bleibt dran!

Vielen Dank fürs Lesen,

Katrin // CorneredRing



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.